Biografie

Lebenslauf

2006

  • Professur für Kunst an der Bergischen Universität Wuppertal

1995

  • Studienaufenhalt in Rom

1992-2000

  • Studium an der Kunstakademie Düsseldorf bei Günther Uecker, Alfonso Hüppi und Jan Dibbets. Meisterschülerin bei Alfonso Hüp

1973

  • geboren in Karlsruhe lebt und arbeitet in Berlin

Stipendien

2011

  • Villa Serpentara Stipendium der Akademie der Künste in Olevano Romano

Ausstellungen (Auswahl)

2016

  • „cut & go – Vom Trennen, Teilen & Zerschneiden“, Künstlerhaus Dortmund, Dortmund
  • „Terre Motor“, Kunstverein Wilhelmshöhe, Ettlingen (E, Kat.)
  • „xT“, Galerie Martin Mertens, Berlin

2015

  • „(Neues Jahr – neues) Glück“, Die Vitrine, Friedrichshafen
  • „Katzengold @ Positions Berlin Art Fair“, Landesverband Berliner Galerien, Berlin

2014

  • „höher schneller weiter”, Bayer Kulturhaus, Leverkusen (E)
  • „Maison Bourgeoise“, Galerie Martin Mertens, Berlin (E)
  • „Phänomen”, Galerie Martin Mertens, Berlin
  • „Überspannte Bögen”, Kunstraum St. Georgen, Wismar (E)

2013

  • „Ansichtssache Landschaft”, Kunstverein Pforzheim, Pforzheim
  • „Gebaute Welten”, Die Vitrine, Friedrichshafen
  • „Kabinett – das kleine Format”, Galerie Martin Mertens, Berlin
  • „may line is my line”, Galerie Alte Schule im Kulturzentrum Adlershof, Berlin
  • „Out of Berlin”, DomagkAteliers, München

2012

  • „A Grand Day Out”, Kusseneers Gallery, Antwerpen, Belgium (E)
  • „Junge Akademie 2012”, Akademie der Künste, Berlin
  • „Miniature by Serendipity”, barbabette, Berlin
  • „North-East of Heaven”, Galerie Hartwich, Sellin
  • „Providurium”, F.A.K. Förderverein Aktuelle Kunst, Münster (E)

2011

  • „36 girls”, barbabette, Berlin
  • „always live twice”, Galerie Martin Mertens, Berlin
  • „cross section”, Nord LB Galerie, Hannover (E)
  • „occupy yourself”, Salon Hansa, Berlin
  • „presentazione finale”, Villa Serpentara, Olevano Romano
  • „Sehen ist Denken – Die Sammlung der NATIONAL-BANK im Kunstmuseum Solingen”, Museum Baden, Solingen

2010

  • „Die Fehleinschätzung der relativen Mondgröße”, Museum Baden, Solingen (E, Kat.)
  • „Plänterwald”, Kunstverein Ulm, Ulm (E)
  • „walking the borderline”, Kunstverein Erfurt, Erfurt

2009

  • „eagle under construction”, Galerie Martin Mertens, Berlin (E)
  • „Katja Pfeiffer, Martina Sauter”, dok25a, Düsseldorf
  • „Zeigen. An Audio Tour through Berlin by Karin Sander.” Temporäre Kunsthalle, Berlin

2008

  • „Irrlicht”, Galerie Martin Mertens, Berlin (E)
  • „Rohschnitt”, Galerie Wolfgang Gmyrek, Düsseldorf (E)

2007

  • „Backdrop”, Galerie Pankow, Berlin (E, Kat.)
  • „House Trip”, Artforum, Berlin
  • „Screenshot”, Galerie Martin Mertens, Berlin
  • „The Re-conquest of space”, Overgaden, Kopenhagen
  • „Update 07”, Galerie Wolfgang Gmyrek, Düsseldorf
  • „Wir haben keine Probleme”, Bergen Kunsthall, Bergen, Norwegen

2006

  • „Looking forward”, Galerie Martin Mertens, Berlin
  • „Rigging”, Galerie Martin Mertens, Berlin (E)
  • „Trendwände”, Kunstraum, Düsseldorf
  • „Wir haben keine Probleme”, Backfabrik, Berlin

2005

  • „Das jüngste Gerücht”, Salon Köln-Düsseldorfer-Freundschaft, Berlin

2002

  • „Papierarbeiten”, Galerie Peter Tedden, Düsseldorf (E, Kat.)

2000

  • „bibliophilie”, Ettlinger Schloss Museum, Ettlingen (E)
  • „mischen, abheben, austeilen”, Galerie Peter Tedden, Düsseldorf

1999

  • „Glück durch Paarung”, Suermondt-Ludwig-Museum, Aachen